Humanismus

 

Der Einfluss des Humanismus auf unsere Gesellschaft

Insbesondere der Renaissance-Humanismus ist das geistige Produkt der Aufklärung und blickt zurück auf die Werte des Altertums.

 

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Die Vereinten Nationen beschließen nach französischem Vorbild von 1789 am 10. Dezember 1948 die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“.

 

Die Charta der Laizität

In Frankreich gilt die strikte Trennung von Staat und Kirche. Dies wird unter anderem in Schulen durch die Charta ausgehängt und erklärt.

 

Desiderata

Ein Gedicht von Max Ehrmann, dass dem humanistischen Geist von Menschlichkeit und Besonnenheit entspricht.

 

 

Unterstützen Sie unsere Projekte, helfen Sie mit, den Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens leben, eine würdevollere Zukunft zu ermöglichen.

Spenden an

Sparkasse Passau – IBAN DE43 7405 0000 0030 4861 95